Ariba mit Gewinn im ersten Quartal


Ariba, Anbieter von E-Procurement-Software, erzielte für das erste Quartal des Finanzjahres 2004 einen Umsatz von 52,7 Mio. US-Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug der Umsatz 61,7 Mio. USD. Der Nettogewinn für das erste Quartal beläuft sich auf 6,1 Mio. USD, im Vorjahreszeitraum verzeichnete Ariba einen Nettoverlust von 58,7 Mio. USD. Ariba ist derzeit dabei, den E-Procurement-Dienstleister FreeMarkets zu kaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats