Armani wählt Retek als neue Filiallösung


Die Luxus-Modegruppe Armani führt weltweit eine neue Kassen-Plattform für ihre 304 Läden ein. Es handelt sich um die Java-basierte Lösung "Retek Point of Sale", die unter anderem in Nord- und Südamerika und Europa zum Einsatz kommen wird. Eine international einheitliche Plattform erleichtere die Pflege und den Support der Systeme und reduziere die Gesamtkosten, fasst Armani-CIO Gianni Piazza die Vorteile zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats