Augmented Reality Lowe‘s nutzt Google für künstliche Realität


Der Fachmarkt-Filialist Lowe‘s ist der erste große Händler, der die Augmented-Reality-Technik (AR) "Project Tango" von Google nutzen will. Es geht darum, Kunden bei der Planung ganzer Wohnräume oder der Auswahl des am besten in ein Zimmer passenden Möbelstücks zu helfen. Die entsprechenden Entwicklungsarbeiten hat der Händler bereits begonnen.
Lowe‘s bet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats