Stromriesen und IT-Firmen gründen B2B-Marktplätze


London (vwd/rod) - Zwölf europäische Strom-Konzerne, darunter die RWE AG, Essen, werden einen gemeinsamen B2B-Marktplatz gründen. Die Plattform soll sowohl dem Einkauf als auch dem Verkauf von Strom und Wasser dienen, meldet vwd.   Getragen wird das Joint Venture neben RWE unter anderem von Scottish Power plc, Northern Electric plc, United Utilities plc, National Grid Co, Endesa - Empresa Nacional de Electricidad, Iberderola SA, Bilbao, Vattenfall AB, Electrabel SA und Electricite de France (EDF).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats