B2B-Märkte etablieren sich


Die beiden B2B-Marktplätze globaler Händler-Koalitionen nehmen rasch Gestalt an. Bei Global Net Xchange (GNX) laufen bereits erste Auktionen und Tests von Supply Chain Werkzeugen. Auch der auf 17 Großunternehmen angewachsene Worldwide Retail Exchange (WRE) will bereits in wenigen Monaten produktiv sein. Sowohl Zygmunt Mierdorf, als Metro-Vorstand bei GNX aktiv, als auch Barry Knichel, als Tesco-Manager einer der Architekten der breiteren Koalition Worldwide Retail Exchange, betonen, dass die beiden Marktplätze sehr viel mehr sein werden als Einkaufsplattformen für die beteiligen Einzelhandelsunternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats