BEA bietet Schnittstelle


Eine Schnittstelle für alle Systeme Softwarehaus BEA konzentriert sich mit Middleware auf den deutschen Handel/ Von Judith Hillemeyer Die BEA GmbH, München, versucht mit ihrer Middleware stärker im deutschsprachigen Raum Fuß fassen. Dabei will der US-amerikanische Spezialist für unternehmenskritische Anwendungen mit seiner standardisierten Software-Lösung vor allem die Handelsbranche in den Fokus stellen   "Middleware ist der Klebstoff zwischen Applikationen, Datenbanken und Systemen", so Josef Fest, BEA-Account Manager Handel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats