BGL widerspricht Leerfahrten-These


Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), Frankfurt, widerspricht den Aussagen des Bundesverkehrsministeriums, dass sich durch die Maut die Lkw-Leerfahrten reduziert hätten. Nach Angaben des BGL sank der Leerkilometeranteil deutscher Fernverkehrs-Lkw nach Einführung der Maut nur um ein Prozent auf 10,5 Prozent im Jahr 2005. Danach reduzierte sich dieser Anteil auf 10,3 Prozent (2006) und 10,2 Prozent im Jahr 2007.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats