BMWi will Standard für digitale Signatur


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat den Teletrust e.V. beauftragt, einen einheitlichen Standard für elektronische Signaturen zu erarbeiten. Das Ministerium wendet für den Auftrag 300 000 DM auf. Eine erste Fassung der Interoperabilitäts-Spezifikation ISIS-MTT soll bis Ende September erstellt und unter www.t7-isis.de einsehbar sein. Zurzeit gibt es in Deutschland zwei Spezifikation, die jedoch nicht miteinander kompatibel sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats