BOL Börsengang verschoben


LZ-NET. Die Bertelsmann AG, Gütersloh , wird ihre Internet-Tochter bol.com AG zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht an die Börse führen, gab das für das Multimedia-Geschäft zuständige Vorstandsmitglied , Klaus Eierhoff, am Mittwoch bekannt. Der Ausbau und die Internationalisierung von bol würden mit unverminderter Kraft fortgesetzt. Derzeit sei aber kein ideales Kapitalmarktumfeld für Internet-Werte gegeben, bei dem die Wachstumsstärke von bol ausreichend gewürdigt würde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats