BOL.de wird geschlossen


Der Internet-Medienhändler BOL schließt zum Jahresende seine deutsche Niederlassung. Dies bestätigte Gerd Koslowski, Sprecher der Bertelsmann Direct Group, in die die Bertelsmann-Tochtergesellschaft BOL integriert ist. Für BOL.de wurde in den letzten Wochen ein Käufer gesucht. "Es gab verschiedene Interessenten, aber das hat sich nicht so ergeben, wie wir uns das vorgestellt haben", sagt Koslowski zum Scheitern der Verhandlungen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats