Baan bekommt Finanzspritze


Baan Company bekommt Finanzspritze von Fletcher Restrukturierung in Deutschland und Zentraleuropa abgeschlossen / Von Birgitt Wieprecht Der Privatfonds Fletcher International Limited hat zum Jahresende einen Betrag in Höhe von 75 Mio. US-Dollar in die niederländische Baan Company, Barneveld, investiert.   Im Gegenzug erhält Fletcher zwischen dem 1. August und 31. Dezember 1999 Aktien desSoftwareanbieters Baan.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats