Barzahlen.de Der Supermarkt wird Bankfiliale


Der Zahlungsdienstleister Barzahlen.de und die Sparda-Banken machen Einzelhändler zu Bankfilialen. Kunden der Kreditgenossen können künftig beim Einkaufen per App und Strichcode Bargeld an der Kasse abheben oder einzahlen, sowie ihre Rechnungen zum Beispiel fürs Telefon bezahlen.Der Service funktioniert derzeit in Nürnberg und Augsburg, weitere Städte sollen folgen. Beteiligt an dem Projekt sind unter anderem Rewe, Penny, dm, Real, Budni und Mobilcom-Debitel mit 10 000 Filialen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats