Bea Systems übernimmt Connecterra


Bea Systems übernimmt Connecterra, einen Spezialisten für RFID-Middleware. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. Mit der Übernahme will Bea Systems seine Weblogic-Plattform um RFID-Funktionalitäten erweitern. Kunden soll so die unternehmensweite Nutzung der von RFID-Systemen erfassten Daten erleichtert werden. Connecterra wurde 2001 gegründet und entwickelt eine auf J2EE-basierende Infrastruktur-Software, die das Sammeln, Verwalten und Verteilen von RFID-Daten ermöglicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats