Beiersdorf vergibt Logistik an K+N


LZ|NET. Beiersdorf lagert seine Logistik aus. Kühne+Nagel betreibt ab Juni 2008 das Zentrallager des Konsumgüterherstellers in Hamburg und wickelt die Exporte an Tochtergesellschaften ab. Noch betreibt Beiersdorf den für den Kosmetikkonzern maßgeblichen Lagerstandort in Hamburg selbst. Doch das soll sich im Sommer dieses Jahres ändern. Dann übernimmt Logistikdienstleister Kühne+Nagel die komplette Bewirtschaftung des Zentrallagers und wickelt die Exporte an ausländische Tochtergesellschaften des internationalen Kosmetikkonzerns ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats