Mobile Payment Betrüger kaufen mit Apple Pay ein


Nach amerikanischen Presseberichten ist es Kriminellen gelungen, mit Apple Pay und gestohlenen Kreditkarten-Daten auf Einkaufstour zu gehen. Angewendet wurde der Betrug hauptsächlich in stationären Stores von Apple selbst, da sich Macs, iPads und iPhones auf dem Schwarzmarkt gut zu Geld machen lassen, meldet etwa das Wall Street Journal (WSJ). Die Verbrecher mussten nicht einmal die ausgeklügelte Sicherheitsarchitektur von Apple und den dahinter stehenden Kreditkartenfirmen aushebeln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats