Bezahlkarten Datenklau kostet Home Depot viele Millionen


Der Diebstahl von Karten-Daten von bis zu 40 Mio.Verbrauchern im Jahr 2014 wird teuer für den DIY-Filialisten Home Depot. In einem Vergleich mit einer Teilgruppe der Geschädigten verpflichtete sich der Händler am Montag, 19,5 Mio. US-Dollar an betroffene Verbraucher zu zahlen.
Davon entfallen 13 Mio. USD auf Entschädigungszahlungen an Konsumenten, deren Konten von den Datendie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats