Brauer will Auktionen


LZ|NET. Die Bitburger Getränkegruppe setzt im Einkauf verstärkt auf Internet-Auktionen. Nach Aussage von Marcus Simon, Leiter Einkauf bei Bitburger, soll diese Form der Preisverhandlung mit Hilfe von SAP-Software "Standardprozess" werden. Der gruppenübergreifende Einkauf der Bitburger Brauereien will in Zukunft in allen dafür geeigneten Märkten Online-Auktionen nutzen. "Wir wollen viel mehr Artikel viel intensiver verhandeln als bisher", erklärte Einkaufsleiter Marcus Simon vergangene Woche beim Infotag Strategischer Einkauf des Softwareanbieters SAP in Köln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats