Brokat kann Insolvenz erst mal abwenden


Das finanziell angeschlagene Software-Unternehmen Brokat AG hat mit dem Verkauf von zwei Geschäftsbereichen die Insolvenz vorerst abgewendet. Die Mobile-Business-Sparte wurde für 42 Mio. EUR an eOne Global, eine Tochter der amerikanischen First Data Corp. verkauft. eOne Global übernimmt etwa 400 Brokat-Mitarbeiter. Die US-Firma Metavante Corp. hat für 21,3 Mio. EUR den E-Finance-Bereich und 150 Angestellte von Brokat übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats