CC wechselt bei RFID zu IBM


Der Transportbehälter-Poolbetreiber Container Centralen (CC) wechselt in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Lieferanten der Funktechnik.
"Die Umstellung auf die RFID-Lösung von IBM dient der Vereinheitlichung der Prozesse bei CC. Diese Technik wird für alle zukünftig mit RFID ausgerüsteten Ladungsträger angewandt werden", sagt Günter Gerland, Geschäftsführer CC Deutschland. Zum 1

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats