CCG gibt Hinweise zur Rückverfolgbarkeit


Im Hinblick auf die EU-Verordnung 178/2002, durch welche die Rückverfolgbarkeit von Lebensmittel ab 2005 zur Pflicht wird, hat die Kölner Centrale für Coorganisation (CCG) jetzt den Leitfaden "Tracking und Tracing - Von der Strategie zur Praxis" herausgegeben. Er soll Unternehmen der Branche bei der Einführung von Traceability-Systemen unterstützen. Das Booklet kann zum Einzelpreis von 25 Euro bei der CCG bestellt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats