Pironet kauft Sinfos


LZ|NET. Die Centrale für Coorganisation (CCG) hat ihren Stammdaten-Dienstleister Sinfos GmbH zu über 75 Prozent an die Pironet NDH AG verkauft. Der Kölner IT-Dienstleister konnte sich auch gegen WWRE und Transora durchsetzen. "Wir erwarten in der nächsten Zeit einen heftigen Wettbewerb um Stammdaten-Dienstleistungen", erklärt Jörg Pretzel, Geschäftsführer der CCG. Durch Investitionen im sieben-stelligen Bereich soll die Sinfos-Technologie in den kommenden zwei Jahren schrittweise aufgerüstet und mit den Integrations-Werkzeugen von Pironet verknüpft werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats