Aus CCG wird GS1


LZ|NET. Anfang 2005 werden die Standardisierungsorganisationen der Konsumgüterwirtschaft den Namen wechseln. Aus EAN International wird "GS1", aus der CCG wird "GS1 Germany". Die in allen Ländern anstehende Namensänderung soll den Anspruch globaler Standards unterstreichen. "GS1" als Abkürzung für "Global Standards 1" ist der neue Name, auf den sich die EAN-Organisationen aller Länder im Rahmen ihrer Fusion mit dem US-amerikanischen UCC bereits 2003 geeinigt hatten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats