CPFR-Kommentar: Die Branche ist spät


Die Branche ist spät dran Von Jörg Rode Über zehn Jahre nach der Autoindustrie, weit nach den Herstellern von Computern oder Investitionsgütern, geht die Ernährungswirtschaft an die Analyse und Rationalisierungder ganzen Lieferkette. Collaborative Planning, Forecasting and Replenishment (CPFR) als kooperative Gesamtstrategie von Händler und Hersteller ist kompliziert. Sie nimmt aber erstmals die in anderen Branchen realisierten Einsparungen, Zeitgewinne und eine wirklich hohe Kundenorientierung bis hin zur Produktion-on-demand ins Visier.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats