Apotheken-Konzern CVS startet RFID-Tests


Der US-amerikanische Apotheken-Filialist CVS will zügig RFID-Etiketten auf Medikamenten einsetzen. Dies erklärte einem Bericht der Supermarket News zufolge Jack DeAlmo, Vice President von CVS auf einer Konferenz der Grocery Manufacturers of America. Eine Testreihe mit Tags auf Medikamenten-Fläschchen werde jetzt in zwei Filialen beginnen. Sie basiere auf den Standards des Auto-ID-Centers. CVS betreibt derzeit 4.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats