Caprabo geht die Lücken in den Regalen an


Als erstes Lebensmittel-Handelsunternehmen in Europa will Caprabo die Bestandsführung seiner 372 Filialen mit Supply-Chain-Management-Software aus dem Hause i2 Technologies verbessern. Der Auftrag zur Implementierung und Prozessoptimierung in dem spanischen Handelsunternehmen ging an die Berater von PricewaterhouseCoopers (PwC). Mit den Prognose- und Planungstools aus dem Hause i2 will Caprabo seine Dispositions-, Einkaufs- und Sortimententscheidungen zusammenführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats