Carlsbergs gliedert IT-Betrieb an IBM aus


Die Braugruppe Carlsberg Holding lässt künftig ihre IT-Infrastruktur und Services von dem Technologiekonzern IBM managen. Der 7-Jahresvertrag umfasst die zwölf Tochtergesellschaften von Carlsberg in Europa und betrifft 800 Server in fünf Datenzentren, an die 12.000 Nutzer an 200 Standorten angeschlossen sind. In den Deal eingeschlossen ist auch die Erstellung einer einheitlichen IT-Plattform durch IBM für alle Carlsberg-Unternehmen in Europa.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats