Carrefour will Cross-Docking auch in Frankreich


LZ|NET. Carrefour forciert konzernweit den schnellen Warenumschlag à la Cross-Docking. Im Heimatmarkt Frankreich läuft zurzeit die Umstellung der Logistikstandorte auf die neue Form der Distribution. Entsprechend will das Unternehmen den elektronischen Datenaustausch mit den Lieferanten ausbauen. Carrefour will in der Logistik weg von Lagerhaltung und großen Beständen und ist dabei, Cross-Docking einzuführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats