Cassius beantragt Insolvenzverfahren


Der Kassen-Software-Hersteller Cassius hat vergangene Woche beim Landgericht Duisburg den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Auf das System von Cassius setzten einige Filialen der Bünting-Gruppe sowie der Edeka-Händler Max Lüning. Auch die DTV Tabakwaren-Vertriebsgesellschaft hat sich mit ihren angeschlossenen Convenience-Stores für diese Lösung entschieden. Insgesamt hat Cassius nach eigenen Angaben über 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats