Checkpoint hilft bei RFID


Checkpoint Systems steigt in das Zukunfts-Geschäft mit Radio Frequenz Identifikation (RFID) und EPC (Electronic Product Code) für die Konsumgüterwirtschaft ein. Dafür bietet die Firma zunächst in den USA ein EPC-Startpaket an. Die RFID-Showrooms im deutschen Heppenheim und anderen Ländern wachsen. Checkpoint, etablierter Hersteller von Diebstahl-Sicherungsetiketten der Funkfrequenz 8,2 MHz, nutzt damit laut Ulrich Schäfer, Direktor für Deutschland und Zentraleuropa, seine "Kernkompetenz im Bereich Radio Frequenz".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats