Chep berechnet Umweltbelastung bei Palettennutzung


Der Palettenpoolbetreiber Chep hat in Zusammenarbeit mit der Universität Leeds in Großbritannien einen Rechner entwickelt, der die Umweltauswirkungen bei der Palettennutzung ermittelt. In die Berechnung fließen die verschiedenen Größen, Werkstoffe und Einsatzbedingungen der Transportbehälter ein. Chep will errechnet haben, dass die Nutzung von Holzpaletten aus seinem Pool am umweltfreundlichsten ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats