Chep geht mit Service-Center in die Slowakei


Der Paletten- und Container-Pool Service Chep baut sein Osteuropa-Netz weiter aus und eröffnet in Kürze ein Service-Center in der Slowakei. In Polen und der Tschechischen Republik ist der Logistik-Dienstleister bereits vertreten und plant für die Zukunft weitere Standorte auf dem Baltikum. "Wir wollen dort präsent sein, wo die Warenströme unserer Kunden fließen", so Klaus Bauer, Geschäftsführer Chep Deutschland.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats