Paletten plagen die Konsumgüterbranche


LZ|NET.Namhafte Unternehmen der Konsumgüterbranche wie Procter & Gamble, SCA und Kimberly-Clark setzen sich gemeinsam für mehr Wettbewerb im europäischen Markt für Mietpaletten ein. Die Hersteller von großvolumigen aber niedrigpreisigen Tissuepapieren fürchten, dass ihre Logistikkosten durch ein neues Preismodell des Paletten-Dienstleisters Chep in die Höhe gehen werden. Kimberly setzt in Großbritannien neuerdings Paletten des Anbieters LPR ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats