Chep will mit Euro-Paletten wachsen


Bei Chep Deutschland ist im Krisenjahr 2009 der Umsatz aufgrund des schwächelnden Automotive-Bereichs leicht zurückgegangen. Der Dienstleister konnte dies mit der prosperierenden Paletten-Vermietung an die Konsumgüterbranche weitgehend kompensieren.
"Wir wollen weiter wachsen, insbesondere mit der Euro-Palette", sagt Werner Gerber, Geschäftsführer der Chep Deutschland GmbH, Köln. Der Umsatz des

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats