Ladungsträger Chep lässt Display-Palette vom Stapel


LZnet. Letzten Freitag hat der Versand der neuen Chep-Viertelpalette begonnen, um die es im Vorfeld viel Wirbel gegeben hat. Die ersten acht Konsumgüterhersteller werden jetzt mit dem Ladungsträger beliefert, der für Zweitplatzierungen in den Handelsfilialen genutzt wird. Die für Mai geplante Markteinführung hatte sich verzögert, weil Teile des Handels die neue Chep nicht akzeptieren wollten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats