Ladungsträger Chep lässt Paletten online verfolgen


Der Palettendienstleister Chep führt in Europa ein neues Online-Sendungsverfolgungssystem ein. Nach Angaben von Chep optimiert es den Service für die Kunden etwa aus der Markenartikelindustrie maßgeblich. Sie können die voraussichtlichen Lieferzeiten der blauen Ladungsträger online abrufen. Dadurch lassen sich Verwaltungskosten reduzieren und die Abläufe an den Standorten der Industrie wirtschaftlicher gestalten. Zu den Chep-Kunden gehören beispielsweise Procter & Gamble und Nestlé.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats