CoShopper: Startet in Deutschland


(rod) - Der in acht Ländern vertretene norwegische Powershopping-Anbieter CoShopper.com hat seine deutsche Web-Site eröffnet. Bei diesem neuen Preisbildungsmodell sinkt der Preis, wenn sich eine Mindestanzahl Kunden zum Kauf verpflichtet. Das Angebot richtet sich an Privatkunden und an kleine und mittelständische Unternehmen. CoShopper folgt damit Primus-Power (Metro und RTL) und Letsbuyit.com. Diese beiden Anbieter von Powershopping wurden allerdings durch einstweilige Anordnungen erster und zweiter Instanz gezwungen, ihr Preisbildungsmodell für Deutschland zu verstecken: Statt sinkender Preise offerieren diese beiden Shops jetzt ein Modell, bei dem ein Kaufangebot mit vermeintlich oder tatsächlich billigem Preis erst dann wirksam wird, wenn sich eine Mindeszahl Käufer findet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats