Coca-Cola legt Wert auf POS


Coca-Cola hat eine einfache Simulationssoftware entwickelt, mit der Händler die Präsentation des Sortiments Alkoholfreie Getränke in jeder Filiale verbessern können. Das erläuterten Deutschland-Geschäftsführerin Beatrice Guillaume-Grabisch und Kooperations-Manager Karsten Kamin beim ECR-Tag in Zürich. Guillaume-Grabisch betonte die wachsende Bedeutung von POS-Marketing. 30 Prozent der Käufer von Getränken entschieden sich "spontan am Regal".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats