Coca-Cola streicht 140 im Technologie-Bereich


Der Coca-Cola-Konzern hat im Zuge einer Reorganisation 140 Stellen in seinem Technologie-Bereich in den USA eliminiert. Nach Angaben des Unternehmens sind dies die letzten Stellenstreichungen. Coca-Cola hatte bereits im Januar 2000 weltweit die Mitarbeiterzahl um 5.200 Stellen reduziert. Im Hauptsitz und im nordamerikanischen Geschäftsbereich von Coca-Cola sind insgesamt noch 750 Mitarbeiter im IT-Bereich beschäftigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats