Coca-Cola verjüngt die Rote Flotte


Die Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG hält am eigenen Fuhrpark fest. In die werbewirksame "Rote Flotte" hat der Bottler dieses Jahr über 10 Mio. Euro investiert - für 137 neue Euro-5-Fahrzeuge sowie 40 Anhänger. Gerüchte, wonach der Fuhrpark zur Disposition stehe, dementiert das Unternehmen energisch. Man sei im Gegenteil dabei, die im Schnitt 7 bis 8 Jahre alte Flotte zu verjüngen. Bereits 2008 wurden rund 140 Lkws neu erworben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats