Location Based Marketing Coke funkt an den Ort der Verbraucher


LZnet. Coca-Cola gehört zu den Vorreitern bei lokationsbezogenem Marketing mit dem Ziel Smartphone. Dieses Frühjahr testet der deutsche Ableger des FMCG-Konzerns drei technisch völlig unterschiedliche Methoden, um Konsumenten in der Nähe von Coke-Verkaufsstellen mit sehr speziellen Nachrichten anzusprechen.  Der Getränke-Hersteller nutzt in unterschiedlichen Pilotprojekten die von Telefónica O2 angebotene Lokalisierung per Mobilfunkzelle, die Ortsbestimmung per Beacon in rund 80 Real-Märkten und demnächst auch das Mobile Audience Targeting des Dienstleisters Adsquare auf Basis der GPS-Ortung im Handy. In jedem

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats