Coop senkt Bestände mit Auto-Dispo


LZ|NET. Die Umstellung auf automatische Disposition im Trockensortiment hat der Coop Schweiz bei besserer Regalverfügbarkeit eine Senkung der Filialbestände um 8 Prozent gebracht. In diesen Tagen beginnt die Anwendung für Frischware, zuerst Milchprodukte. Einführung hat gelohnt Die Einführung der automatischen Disposition auf Filialebene hat sich für die Coop Schweiz gelohnt. "Deutlich bessere Regalverfügbarkeit und somit erhöhter Umsatz bei gleichzeitiger Reduktion von Bestandskosten, Lohnkosten und Abschriften" ist das kurzgefasste Resümee von Informatik-Leiter August Harder.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats