Coop Schweiz bestellt besser


LZ|NET. Die Schweizer Coop stellt ihre Organisation auf automatische Disposition um. Sie führt schrittweise die "F & R-Engine" von SAP ein. Kritik gibt es noch an der Performance des Systems: Die Walldorfer arbeiten derzeit daran, das Zusammenspiel ihrer Dispositions-Lösung mit der eigentlichen Warenwirtschaft SAP Retail zu beschleunigen. Mit Pilzkonserven ist die Coop Schweiz in eine große Reorganisation ihrer Prozesse gestartet: Die Dosen mit den Waldfrüchten werden in allen über 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats