Coop UK baut Data Warehouse


LZ|NET/web - Das britische LEH-Unternehmen Co-operative Group Ltd, Manchester, will seine Kundendaten in einem Data Warehouse sammeln und analysieren. Die Einzelhandelsgruppe hat sich für die Lösung Teradata der NCR Corp. entschieden. Co-operative betreibt über 1.100 Geschäfte in Großbritannien. Jetzt will sie alle Bondaten über 12 Monate filialbezogen auswerten. Im Juni soll das Data Warehouse fertig implementiert sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats