Covisint: DaimlerChrysler kauft ein


vwd - Die DaimlerChrysler AG, Stuttgart, hat im laufenden Jahr bereits für über 220 Mio EUR Material über den B2B-Marktplatz Covisint eingekauft. Bis Ende 2000 werden 33 Online-Bidding-Events und über 150 Auktionen über Covisint stattgefunden haben. Dahinter steht der Einkauf von über 500 Teilen und Dienstleistungen und eine Materialpreissenkung von durchschnittlich 17 Prozent. Damit sei der Konzern im Covisint-Startjahr bei der Umsetzung der E-Business-Strategie "massiv vorangekommen", erklärte Vorstandsmitglied Gary C.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats