Grünes Licht für Covisint


vwd. Das Bundeskartellamt hat die grünes Licht für die geplante Internet-Plattform Covisint gegeben. Dies gab die Bonner Behörde am Dienstag bekannt. An Covisint sind die Automobilhersteller DaimlerChrysler, Ford, General Motors sowie Renault/Nissan beteiligt. Nach Angaben des Kartellamtes soll Covisint der gesamten Automobilindustrie, einschließlich der Zulieferer, zur Verfügung stehen und Produkte in den Bereichen Beschaffungswesen, Zulieferermanagement und Produktentwicklung anbieten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats