Covisint: Ex-Chef soll Druck erhöhen


Der ehemalige Einkaufsvorstand von General Motors, Harold R. Kutner, soll als neuer CEO des B2B-Marktplatzes Covisint die Akzeptanz der Auto-Plattform bei Zulieferern erhöhen und gleichzeitig Kosten senken. Als neuer COO steht ihm Bruce Swift, Ex-Einkaufschef von Ford Europa, zur Seite. In einer ersten Erklärung nahm Kutner die Ankündigung seines Vorgängers English zurück, Covisint werde noch 2002 profitabel werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats