Mobile Anwendungen leben gefährlich


LZ|NET. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt in seinem aktuellen Lagebericht vor zunehmenden Angriffen auf mobile Endgeräte wie Handys. I-Phone-Wurm "Ikee" Der erste I-Phone-Wurm namens "Ikee" schlängelte sich im November letzten Jahres von Handy zu Handy. Dem IT-Schädling folgten "Ikex" und "Duh", die sich unbemerkt vom Nutzer mit einem Server verbinden, von dem sie Befehle erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats