Stückgut DHL Freight erhöht Preise


DHL Freight will 2015 die Preise für Stückguttransporte um bis zu fünf Prozent erhöhen. Als Grund nennt der Dienstleister steigende Kosten für den Netzwerkbetrieb, insbesondere durch den Fahrermangel, aber auch durch reduzierte durchschnittliche Sendungsgrößen und erhöhte Lieferfrequenzen.
Die Branche könne den Versendern nur dann die erforderliche Qualität bieten und neue Investitionen in Technologie tätigen, wenn einige Kosten weitergereicht werden, begründet Amadou Diallo, CEO von DHL Freight, die Preiserhöhung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats