DHL will Express-Sendungen per Funk verfolgen


LZ|NET. Die beste Funk-Frequenz für RFID an logistischen Einheiten ist umstritten. Während EPCglobal, Wal-Mart und Metro für dieses Einsatzgebiet auf UHF (860 bis 960 MHz) setzen, macht der Logistik-Konzern DHL (Deutsche Post World Net) in seinen bisherigen Pilotprojekten mit HF (13,56 MHz) bessere Erfahrungen. DHL will sich voraussichtlich Ende dieses Jahres für ein weltweites System zur Sendungsverfolgung per RFID entscheiden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats