DHL will ins Grüne


LZ|NET. DHL hat sich auf die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Logistikservices eingestellt und bietet "grüne" Produkte rund um Transport und Kontraktlogistik. Den eigenen CO2-Ausstoß will das Unternehmen deutlich reduzieren. Das Logistikschwergewicht DHL Exel Supply Chain will auch beim Umweltschutz vorne mit dabei sein. Unter dem Namen "GoGreen" hat der Dienstleister ein Klimaschutzprogramm initiiert, das sowohl eine Selbstverpflichtung als auch ein Angebot für nachhaltige Logistikservices umfasst.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats